Tag der Jugend war ein voller Erfolg

Verfasst von Ralf Höhler am .

TuS Reichshof präsentierte seine Jugendfußballmannschaften für die Saison 2009/2010

Insgesamt 9 Jugendmannschaften präsentierte die Fußballabteilung des TuS Reichshof am 15. August 2009 im Stadion Eckenhagen bei herrlichem Sonnenschein seinen interessierten Zuschauern.

Den Beginn machten die Bambinis mit einem Trainingsspiel gegen die jungen Kicker von der SpVg Rossenbach  welches mit 0:10 verloren wurde.
Es folgten die beiden F-Jugend Mannschaften wovon die F1 ihr Trainingsspiel  gegen den VFR Marienhagen 1 mit 4:8 und die F2 mit 2:7 gegen den VFR Marienhagen 2 verlor.
Anschließend präsentierten sich die E Jugend Mannschaft, die sich mit einem klaren 7:4 Sieg gegen den SSV Wildbergerhütte durchsetzen konnte.
Mit einer Trainingseinheit stellte sich die D11 Jugend den interessierten Besucher vor.
Nach kurzer Pause präsentierten sich die U17 Mädchen in einem Trainingsspiel gegen die Mädchen vom TuS Othetal was mit 3:2 gewonnen wurde.

Um auch in den älteren Jahrgängen eine Mannschaft für den Spielbetrieb zu melden, spielen ab dieser Saison die C, B und A Jugendlichen in einer Spielgemeinschaft mit dem SSV Wildbergerhütte.
Die C Jugend machte den Anfang mit einem Trainingsspiel gegen den TuS Othetal was mit 1:5 verloren wurde, die B-Jugend spielte in einer torreichen Partie 5:7 gegen Borussia Derschlag, und den Schlusspunkt setzten die A-Jugendlichen mit einem Vorbereitungsspiel gegen BV 09 Drabenderhöhe was mit 0:7 verloren wurde.
 
Zufrieden zogen die Verantwortlichen des TuS Reichshof an diesem Tag Resümee. „Es war wieder ein vollkommen gelungener Tag. Im vierten Jahr in Folge präsentieren wir kurz vor dem Start der neuen Saison unsere Jugendmannschaften und konnten auch wieder zahlreiche neue Kinder für den Fußballsport begeistern“, so Andreas Mortsiefer.
 
Um den Kindern und Jugendlichen auch weiterhin professionelle Bedingungen zu bieten, sucht der TuS Reichshof Betreuer und Trainer für alle Mannschaften.
Interessierte melden sich bitte bei Andreas Mortsiefer Tel: 02296/9286.

Interessierte Kinder und Jugendliche, die Spaß am Fußball haben, sind jederzeit willkommen!
Trainingszeiten, Trainingsort und Ansprechpartner finden Sie unter den einzelnen Mannschaften.

Drucken