dearenfrelhifarusoestr

 

Torsten Jäger übernimmt die U19 des TuS Reichshof von Ewald Riske, der aus beruflichen Gründen kürzer treten muss. Co-Trainer bleibt wie bisher Michael Gerheim.
"Wir sind sehr froh, dass wir mit Torsten Jäger einen sehr kompetenten Trainer für die Nachfolge von Ewald Riske gefunden haben" so der sportliche Leiter Burkhard Irnich.
Torsten Jäger hat verschiedene Jugendmannschaften des FC Wiedenest Othetal und zuletzt die 1.Seniorenmannschaft des FC Wiedenest Othetal in der Saison 2014/15 trainiert.
"Ziel muss der Klassenerhalt in der Leistungsstaffel und die Integration der Jugendspieler in den Seniorenbereich sein" so Jäger, der die Trainer B-Lizenz besitzt.

Die Trainingszeiten im MediClin Sportpark sind dienstags und donnerstags von 18:15 – 20:15 Uhr.
Interessierte Spieler sind herzlich zum Probetraining willkommen!

Macht mit beim Spaß für jedermann ...

Am Freitag, den 15. Januar 2016 richtet der TuS Reichshof das erste Bubble-Fußball-Turnier für Jedermann aus.
Das Turnier beginnt um 18:00 Uhr in der Sporthalle „Hahnbucher Straße“ in Eckenhagen.

Spaß, Spaß und noch mehr Spaß verspricht diese neu Art des Fußballturniers. Das aus Dänemark importierte Spiel bringt nicht nur die Spieler sondern auch die Zuschauer zum Lachen. Beim Bubble Fußball schlüpfen 8 Spieler (4 pro Mannschaft) in die aufblasbaren Bumper Bälle und spielen Fußball. Zusammenstöße werden dabei zum spektakulären Schauspiel. Über den Boden rollen, Überschläge - alles ist möglich, denn die Teilnehmer sind sicher in den Bumper Balls gepolstert. Die Bälle bieten zwei Griffe und einen Gurt, die den Spielern die nötige Sicherheit und Stabilität gewährleisten.

Aufgrund der begrenzten Anzahl von teilnehmenden Mannschaften (12 Teams) werden die Plätze nach Eingang der Anmeldungen vergeben!

Weiterlesen ...

4:1 Sieg gegen den 1. FFC Bergisch Gladbach

Die Tore für unsere Mannschaft schossen Svenja Dabringhausen (17./55./70.) und Anna Funke (19.).

Die Damen-Mannschaft des TuS Reichshf sucht einen Nachfolger für Trainer Frank Baxmeier, der eine neue Herausforderung bei den Sportfreunden Siegen II sucht.

Nachdem der Aufstieg am letzten Spieltag in die Bezirksliga nicht geschafft wurde spielt die Mannschaft in der Kreisliga A. Den/die neue(n) Trainer/-in erwartet eine junge Truppe mit 19 Spielerinnen.

Eine Trainerlizenz wäre wünschenswert, ist aber nicht Voraussetzung. Bei einer gewünschten Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen gewährleistet der Verein seine volle Unterstützung.

Weiterlesen ...

 
Am 1. August 2015 findet ab 13.00 Uhr die 18. Auflage des traditionellen Dorfmannschaften-Turniers im MediClin Sportpark Eckenhagen statt. Insgesamt können 16 Mannschaften teilnehmen. Pro Mannschaft wird mit 5 Feldspielern und einem Torwart gespielt.
Interessierte Mannschaften können sich bis zum 17. Juli 2015 bei Angela Giebeler (Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) anmelden.


Am gestrigen Samstag feierte unsere U13 ihren Saisonabschluss im Sportpark. Nach erfolgreicher Saison mit Staffelsieg erhielten alle Spieler ein Aufstiegshirt und Urkunde.
Das war ein gelungener Ausklang der Saison, so die Trainer Peter von Cöllen und Ingolf Weber.

Wir sind mit einer sieben-wöchigen Vorbereitung in die Saison 14/15 gestartet. Die Motivation und Bereitschaft der Spieler war beeindruckend. Bei vier Einheiten die Woche hatten wir einen Schnitt von 18 Spielern,  trotz Urlaub und anderen Begleitumständen beim Training! Super!
Es wurde gezielt, hart aber herzlich, an Kondition, Koordination, Technik und Taktik gearbeitet. In den Vorbereitungsspielen konnte man bereits erkennen, dass wir eine gute, punktreiche Saison spielen würden.  Auch in den Kreispokalspielen schlug sich die Mannschaft recht beachtlich. Der Fleiß und die hohe Trainingsbereitschaft der Truppe war der Schlüssel für eine tolle Hinrunde, die dazu führte, dass die Spieler die Herbstmeisterschaft feiern durften.

Weiterlesen ...

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok