TuS Reichshof 1883/1929 e.V.
Hilgenstock 23a
51580 Reichshof

  +49 2265 980776

Termine

Eröffnungsparty "Eckenhääner Huus"
29 Mär 2019
19:00 - Uhr

Tag der offenen Tür im "Eckenhääner Huus"
31 Mär 2019
11:00 - Uhr

RoadShow
15 Jun 2019
10:00 - 15:00 Uhr

dearenfrelhifaruestr

Damen unterliegen nach Verlängerung im Relegationsspiel gegen Herkenrath

TV Herkenrath – TuS Reichshof 3:1 nach Verlängerung (1:1, 1:1, 0:0) in Derschlag

[Bilder: Michael Kleinjung] Der TuS Reichshof lieferte im Endspiel um die Kreismeisterschaft der Frauen einen großen Kampf ab, musste sich aber nach Verlängerung geschlagen geben.

Der TV Herkenrath hat im Duell der beiden Kreisliga-Staffelsieger das Finale um die Kreismeisterschaft der Frauen für sich entschieden und steigt damit in die Bezirkliga auf. Im ersten Moment war die Enttäuschung bei den TuS-Mädels gewiss groß, dennoch zog Willi Moritz, der die Mannschaft zusammen mit Marc Berg betreut, ein versöhnliches Fazit. „Die Truppe kann stolz auf das sein, was sie geleistet hat. Im letzten Jahr haben wir mehr Spiele verloren als gewonnen und sind jetzt von null auf 100 gestartet.“ Die Trainer mussten auf die quirlige Angreiferin Eileen Hegemann verzichten. Sie hatte sich im letzten Meisterschaftsspiel in Othetal einen Platzverweis eingehandelt. „Für uns eine enorme Schwächung“, sagte Moritz.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Damen-Mannschaft ist Staffelsieger

Entscheidungsspiel um den Aufstieg am 16. Juni

Nach dem 6:4-Erfolg in Bröltal ist der Frauen-Mannschaft des TuS Reichshof der erste Platz in der Kreisliga Staffel 2 nicht mehr zu nehmen

Die Frauenmannschaft des TuS Reichshof hat gestern den Sieg in der Kreisliga Staffel 2 unter Dach und Fach gebracht. Den entscheidenden Schritt machte die Mannschaft von Trainer Willi Moritz und Assistenzcoach Marc Berg mit einem spektakulären 6:4-Erfolg beim TuS Homburg-Bröltal. Die Reichshoferinnen stehen somit einen Spieltag vor Schluss als erstplatziertes Team fest. Die TuS-Frauen sind als einzige Auswahl in der Liga bislang ungeschlagen geblieben, bei 14 Siegen stehen lediglich drei Remis zu Buche. Selbstverständlich will man die weiße Weste auch bis zum Schluss behalten, der Gegner am kommenden Sonntag um 17 Uhr ist die SG Othetal/Wiedenest. Der Titel ist jedoch nicht gleichbedeutend mit dem Aufstieg. Wer den Gang in die Bezirksliga antreten darf, wird am 16. Juni in einem Entscheidungsspiel auf neutralem Platz gegen den Gewinner der West-Staffel, TV Herkenrath, ermittelt.
 

Drucken E-Mail

Michael Ranke übernimmt Trainerposten in Reichshof

TuS Reichshof hat für die nächste Saison einen neuen Coach für die 1. Mannschaft

Die 1. Mannschaft des TuS Reichshof wird in der kommenden Spielzeit von Michael Ranke trainiert. Dies teilte der Klub mit. „Mit Michael Ranke haben wir einen Trainer mit der nötigen Erfahrung gefunden, um unsere Philosophie des Vereins weiter voranzutreiben. Die Integration der A-Jugendlichen sowie die Weiterentwicklung der vorhandenen Spieler stehen im Vordergrund“, erklärten Frank Giebeler (Abteilungsleiter) und Andreas Mortsiefer (Sportlicher Leiter). Der aktuelle Dritte der Kreisliga C Staffel 6, wurde in der laufenden Saison von Renato Tessarolo trainiert, kürzlich fand jedoch die Trennung statt.
Ranke coachte zuletzt die A-Junioren des SSV Bergneustadt, stellte sein Amt, das er zum Ende der Saison ohnehin abgegeben hätte, aber vor Kurzem zur Verfügung. Er freue sich auf die neue Aufgabe. „In Reichshof finde ich gute Bedingungen vor. Der Verein wird seriös geführt und die Spieler sind willig. Hier kann man auf jeden Fall etwas entwickeln“, sagte Ranke.

 

Drucken E-Mail

Public Viewing - Dortmund vs. Bayern

Champions League - Finale live im Clubhaus

Am Samstag, den 25.05.2013, bieten wir ab 19.30 Uhr Public Viewing im Vereinsheim am MediClin Sportpark in Eckenhagen an.
Wer dich das Spiel in Wembley nicht auf dem heimischen Sofa anschauen will, sondern Lust auf ein gemeinsames Fußball-Fest hat, ist herzlich eingeladen.
Für das leibliche Wohl ist vorgesorgt.

(Bildquelle: zdf)

Drucken E-Mail

U17 Mädels sind Tabellenführer

U17-B-Juniorinnen zeigen wieder große Moral und behaupten Platz 1 in der Tabelle

Schon im Spitzenspiel am Sonntag, den 5. Mai, im MediClin Sportpark Eckenhagen gegen DJK Gummersbach konnte die Mannschaft mit nur 11 Spielerinnen antreten. Den Spielerinnen wurde im Spiel alles abverlangt, da die gegnerische Mannschaft  mit 14 Spielerinnen angereist war, welche letztlich auch alle zum Einsatz kamen. Hinzu kam, dass in dieser Klasse die Einwechselung von schon einmal ausgewechselten Spielerinnen nach einer Regenerationsphase möglich ist. Über die Distanz von 80 Minuten haben die Spielerinnen des TuS Reichshof eine hervorragende Leistung geboten und gegen den Spitzenreiter ein verdientes 3:3 erzielt!
Es ist schon bewundernswert, wie die jungen Mädchen im Spiel am Samstag, den 11.  Mai, gegen Homburg/Nümbrecht mit nur 10 Spielerinnen diese Leistung bestätigten, einen überzeugenden 4:1 Sieg einfuhren und hierdurch Platz 1 in der Tabelle erobern konnten!

Weiterlesen

Drucken E-Mail

TuS Reichshof meldet im Jugendfußball eine neue F-Jugend U9 Mannschaft

Es ist endlich so weit. Die neue F- Jugend ist da. Mit ihren Trainern Frank Ulbrich und Ingolf Weber trainieren Jungen und Mädchen jeden Montag und Mittwoch von 16.30 – 18.00 Uhr im Sportpark Eckenhagen. Bei schlechtem Wetter steht der Mannschaft die Sporthalle in der Gesamtschule zur Verfügung. Fußballbegeisterte Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2004 und 2005 sind herzlich zum Probetraining eingeladen.
Auch alle anderen Jugendmannschaften bieten ein Schnupper- oder Probetraining an. An welchen Tagen und zur welchen Zeit, Ansprechpartner, Telefon oder Mailadresse findet ihr auf den einzelnen Mannschaftsseiten unter der oben im Menü aufgeführten Rubrik "Fußball".
Meldet euch einfach - die Trainer des TuS Reichshof freuen sich auf euch! Auch Elternteile sind gerne gesehen, die unsere Trainer bei ihren ehrenamtlichen Tätigkeiten helfen und unterstützen.
Es macht einfach Spaß, in einem schicken Trikot des TuS Reichshof auf einer der schönsten Sportanlagen im Oberbergischen gemeinsam und altersgerecht zu trainieren, Fußball zu spielen und Freunde zu finden. Wir freuen uns dabei auf jedes Kind und jeden Jugendlichen.
Wir bieten Jugendfußball in allen Altersgruppen an, von der U7 (Bambini) bis zur U18 (A-Jugend) sowie Mädchenfußball (U15 und U17).
Alle Mannschaften freuen sich über Verstärkungen und Elternteile, die bereit sind zu helfen oder ihre Kinder als Fans zu unterstützen.

Drucken E-Mail

TuS Reichshof sucht fußballbegeisterte Mädchen

Wir haben noch Platz in der Kabine!

Die Seniorinnen und Juniorinnen des TuS Reichshof würden sich über neue interessierte Spielerinnen freuen. Wer Lust hat einzusteigen oder sich mal am Ball ausprobieren möchte, hat dazu Gelegenheit bei den jeweiligen Trainingseinheiten der Mannschaften.
Die aktuellen Trainingszeiten sind über die unter verlinkten Mannschaften aufrufbar.
Für einen ersten Kontakt oder weitere Fragen stehen die jeweiligen Trainer zur Verfügung:
 
Willi Moritz
Tel: 02265/980759
Mobil: 0151/51498607
                                                                                                   
Alex Büscher
Tel: 02265/351
Mobil: 0160/2737240
 

Drucken E-Mail

logo vg eckenhagen

Copyright © 2019  -  TuS Reichshof 1883/1929 e.V.
Alle Rechte vorbehalten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok