dearenfrelhifarusoestr

Auch diesmal wieder Spitzenmannschaften bei Jugendturnieren

Traditionell finden an den ersten beiden Januar-Wochenenden die "Mitternachtsturniere" des TuS Reichshof in der Sporthalle an der Gesamtschule in Eckenhagen statt.
In diesem Jahr werden die Zuschauer der Jugendturniere auf Ihre Kosten kommen.
Spitzenmannschaften wie FV Wiehl 2000, SSV Homburg Nümbrecht, VFL Leverkusen und VFL Pesch konnten für die einzelnen Turniere gewonnen werden.
Neben den hochkarätig besetzten Jugendturnieren ist das Mitternachtsturnier der Seniorenmannschaften ein weiterer Höhepunkt.

Weiterlesen ...

Kontersieg im Auswärtskrimi gegen die TSV Ründeroth mit 4:2 Toren

Bei dem mit Spannung erwarteten Fußballkrimi zwischen den Damen des TuS Reichshof und dem TSV Ründeroth kamen die zahlreichen Zuschauer voll auf ihre Kosten.
Beide Teams gingen ungeschlagen und hochmotiviert in die Begegnung um die Herbstmeisterschaft. Aufgrund eines 2-Punkte-Vorsprungs konnten unsere Damen mit viel Selbstbewusstsein in das Spiel gehen. Die Besucher sahen eine spannende Partie, die immer wieder mit Beifall bedacht wurde.
Direkt mit dem Anpfiff gingen die Gastgeberinnen ein hohes Tempo, waren offensiv ausgerichtet und setzten unsere Mannschaft stark unter Druck, um Fehler zu provozieren. Die Mannschaft musste zunächst 10 aufregende Minuten überstehen, bis das auf Konter ausgerichtete Spiel in geordneten Bahnen aufgezogen werden konnte. Die Ründerotherinnen hätten zu diesem Zeitpunkt bereits mit einem Treffer führen können. Eine gute kämpferische Abwehrleistung konnte dies verhindern. Durch den permanenten Druck gingen die Ründerotherinnen ein hohes Risiko, sodass sie bei Ballverlusten der Gefahr eines Konters ausgesetzt waren. Durch das schnelle Überbrücken des Mittelfeldes und hervorragend vorgetragenes Konterspiel wurden innerhalb von 15 Minuten zwei sehenswerte Treffer zum 1:0 und 2:0 erzielt.

Weiterlesen ...

Der TuS Reichshof bietet für alle vereinslosen Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2005 bis 2008 ein Schnuppertraining an. In dieser Übungsstunde werden einfache Übungen mit dem Ball, Passspiel und Dreieckspiel, ausprobiert. Natürlich gehört zum Ende der Trainingsunde ein richtiges Fußballspiel dazu. Eine Anmeldung dafür ist nicht nötig, kommt einfach vorbei!
 

Wann?   Samstag, den 22.09.2012, um 09.45 Uhr
                Ende ist um 10.55 Uhr.

Wo?        MediClin Sportpark  Eckenhagen

Wir freuen uns auf euch!

Mit kleinen Schritten zum Erfolg

hintere Reihe von links: Marc, Eileen, Rike, Melanie u. Angela
vordere Reihe von links: Anja, Nisi, Kathrin, Jones, Alex, Becci u. Willi
vorne liegend unsere Nr. 1: Marina

Nach vierwöchiger Pause, den Strapazen der vergangenen Monate, der Umstellung von Manndeckung auf ballorientiertes, modernes Verteidigen von Morgen... so gingen wir am 14. Juli in die Vorbereitungsphase der Saison 2012/13.
Ein abwechslungsreiches Programm, was über 6 Wochen hinausgeht, ist in erster Linie mit Spielformen gekennzeichnet, bei denen der Ball im Mittelpunkt steht.
Am Sonntag, den 29. Juli, konnte unser Team das erste Mal begeistern und wurde 1. Sieger.

Weiterlesen ...

Abschied vom Sinsperter Sportplatz

Am Freitag, den 8. Juni 2012, wurde der Abschied vom Sportplatz in Sinspert gebührend gefeiert. Zahlreiche Besucher -insbesondere aus Sinspert- waren noch einmal gekommen, um sich vom Sportplatz zu verabschieden. Zudem waren auch der Bürgerschützenverein sowie die Dorfgemeinschaft mit einer straken Delegation vertreten. Beide Vereine wollen das Clubhaus in Sinspert vom TuS Reichshof übernehmen.
Der Abend startete mit einem Spiel der aktuellen Damenmannschaft gegen die ehemalige Damen-Landesligamannschaft (Ü40). Die Ü40-Damen konnten das Spiel mit 2:1 für sich entscheiden.
Im Anschluss gab es ein Einlagespiel der D7-Jugend gegen die C-Jugend, welches 1:1 endete. Den D7-Spielern mit ihrem Trainer Peter Nowak wurden von der Abteilungsleitung T-Shirts mit dem Schriftzug "Kreispokalsieger 2011/2012 TuS Reichshof" übergeben.

Weiterlesen ...

TuS fegt Bergisch Gladbach mit 7:2 vom Platz

(Foto oberberg aktuell) Bereits nach einer Minute führte unsere D-Jugend durch einen Kopfball von Nils Kalendkiewicz mit 1:0. Chalome Mengi hatte anschließend zwei Chancen, um weiter zu erhöhen. So kam der SC 07 Bergisch Gladbach zunächst zum Ausgleich.
Jannis Büscher brachte unsere Jungs per Freistoß aber umgehend wieder auf die Siegerstraße! Aus rund 20 Metern hämmerte er den Ball in den Winkel. Sein nächstes Tor wurde durch einen Fehler des SC-Torwart begünstigt. Vor dem Seitenwechsel kamen die Gladbacher nochmal zum Anschlusstreffer.
Nach der Pause war es lange Zeit ein gutes und spannendes Match. Es dauerte bis zur 56. Minute, bis Jannis Büscher mit seinem dritten Treffer unsere Mannschaft endgültig auf die Siegerstraße brachte. Adrian Schran, Dustin Pühler und Giovanni Saggiomo bauten den sensationellen Sieg noch auf 7:2 aus.

Weiterlesen ...

Vorstellung des neuen Trainergespanns für die Saison 2012/13

v.l. Andreas Mortsiefer (Sportlicher Leiter), Renato Tessarolo (Trainer 1. Mannschaft) und Thomas Schuster (Trainer 2. Mannschaft)

Der Vorstand des TuS Reichshof freut sich über die Zusage von Renato Tessarolo als neuen Trainer der ersten Fußball-Seniorenmannschaft. Thomas Schuster bleibt Trainer der zweiten Mannschaft für die kommende Saison.
Der neue „MediClin Sportpark Eckenhagen“ und der neu aufgestellte Vorstand waren die ausschlaggebenden Argumente für die Zusage. Selbst spielte Tessarolo von 1992 bis 1994 beim TuS Eckenhagen. Seine bisherigen Trainerstationen waren die SG Hunsheim, der TuS Weiershagen und der SV Frömmersbach.
Als sportliches Ziel wird ein Platz unter den ersten 3 Tabellenplätzen angestrebt. Die Integration der A-Jugendlichen steht ebenfalls im Vordergrund.
Die ersten Neuzugänge stehen mit Marco Bamberger (TuS Homburg Bröltal 2) und Pascal Bamberger (TuS Weiershagen) auch schon fest.
Als Trainingsbeginn für die neue Saison ist der 22.7.2012 um 11:00 Uhr im neuem Sportparkt vorgesehen. Interessierte Spieler sind gerne willkommen.

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok