dearenfrelhifarusoestr

Unser Handball - Sommerfest hatten wir hatten wir schon lange vor dem 29. Juni für den MediClin-Sportpark geplant.
Da wir aber kein Sommerwetter reservieren konnten mussten wir kurzfristig umziehen in die Halle der Gesamtschule. Trotz dieser Verlegung des Spielortes startete die Spielserie unserer Jugendmannschaften fast pünktlich mit einem Mix aus männlicher C-, D- und E-Jugend mit fünf Mannschaften in die Spielrunde. Nachdem auch die weibliche C-Jugend von ihrem Beachhandball-Turnier aus Strombach zurück war wurde sie auch in die Mannschaften eingefügt. Es war schon interessant, wie schnell sich die Mannschaften zu einem homogenen Team zusammengefügt haben: In absolut fairen Spielen haben sich jüngere und ältere, männliche und weibliche Jugendliche ergänzt. Sie haben wie gewünscht Kampfgeist gezeigt, sie haben Kondition bewiesen, und sie haben einige technische Spitzen aufblitzen lassen.

In die Turnierrunde der Jugendlichen wurden dann auch zwei Spiele unserer Senioren dazwischen geschoben, je einmal Herren und einmal Damen, in spontan zusammengestellten Mannschaften. Auch hier war erkennbar, dass die Teams ihre individuelle Stärke zeigen wollten: Körperlicher Einsatz und teamorientiertes Spiel, aber ohne den Spaß am Spiel zu  verlieren! Wenn wir diese gezeigte Einstellung und Motivation aus allen Sommerfest-Spielen mit in die nächste Saison nehmen können, dann haben wir eine solide Basis für den Handball im TuS Reichshof gelegt.

Uns bleibt aber ein Punkt, auf den wir hinweisen müssen: Wir sind in allen Altersklassen nicht optimal besetzt, d. h. wir brauchen personelle Verstärkung bei unseren Spielern! Aus diesem Grund sind wir in der nächsten Saison leider z. B. nicht in der Lage, eine weibliche Jugendmannschaft für die Meisterschaft zu melden!!! Hier ist jede Unterstützung gefordert, und wir fordern jeden bereits aktiven Spieler auf, am Arbeitsplatz, in der Schule, im Freundes- und Bekanntenkreis für den Handball im TuS Werbung zu machen! Gleiches gilt für die Funktion als Trainer oder Übungsleiter, hier ganz besonders für die Jugendmannschaften.

Abschließend aber auch ein positiver Hinweis:
Unser Handball-Sommerfest hat Spaß gemacht, in der Vorbereitung und ganz besonders in der Durchführung bei den Spielern. Wir haben daraufhin beschlossen, im Herbst ein Turnier für Hobby-Teams, Dorfmannschaften, Firmen-Teams, Mannschaften aus anderen Sportbereichen zu wiederholen. Also ein ähnliches Turnier wie bereits im Herbst 2011 durchgeführt. Noch ist nichts konkret, aber wir würden uns jetzt schon über unverbindliche Anmeldungen freuen. Kontaktaufnahme bitte über die Abteilungsleitung oder über jeden Trainer! 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok