dearenfrelhifarusoestr

Unser Handball - Sommerfest hatten wir hatten wir schon lange vor dem 29. Juni für den MediClin-Sportpark geplant.
Da wir aber kein Sommerwetter reservieren konnten mussten wir kurzfristig umziehen in die Halle der Gesamtschule. Trotz dieser Verlegung des Spielortes startete die Spielserie unserer Jugendmannschaften fast pünktlich mit einem Mix aus männlicher C-, D- und E-Jugend mit fünf Mannschaften in die Spielrunde. Nachdem auch die weibliche C-Jugend von ihrem Beachhandball-Turnier aus Strombach zurück war wurde sie auch in die Mannschaften eingefügt. Es war schon interessant, wie schnell sich die Mannschaften zu einem homogenen Team zusammengefügt haben: In absolut fairen Spielen haben sich jüngere und ältere, männliche und weibliche Jugendliche ergänzt. Sie haben wie gewünscht Kampfgeist gezeigt, sie haben Kondition bewiesen, und sie haben einige technische Spitzen aufblitzen lassen.

Weiterlesen ...

Derzeit ist ein Trend zu erkennen, dass das Interesse am Handball nachlässt; immer weniger Spieler sind bereit, sich aktiv am Handball zu beteiligen. Das Auflösen von Mannschaften und das Zusammenlegen zu Spielergemeinschaften ist die Folge. Dieses ist leider auch im Kreis Oberberg verstärkt zu beobachten. Wir wollen und müssen dem entgegenwirken: Unsere Jugendmannschaften sind weiterhin aktiv und motiviert bei der Sache, würden sich jedoch über weitere Unterstützung durch Zugänge freuen! Trainerkapazitäten und Trainingszeiten sind sicher! So hat unsere männliche D-Jugend nach engem Spiel mit wechselnder Führung gegen Gelpetal ein verdientes 17:14 herausgeholt und auch gegen Engelskirchen nach schwachem Spiel eine Punkteteilung mit 17:17 Toren erzielt. Unsere männliche E-Jugend zeigt guten Kampfgeist, hat aber mangels breiter Spielerdecke bisher nur 3 Niederlagen einfahren können.
Auch unsere Damenmannschaft ist hoch motiviert, hat zum Saisonbeginn leider drei dicke Brocken erwischt und auch drei Niederlagen eingefahren. Gleichzeitig hat sie einige Abgänge zu verkraften: Spielerinnen, die wegen Ausbildung oder Studium nicht mehr aktiv sein können; und auch einmal eine Babypause. Das heißt: Wir suchen dringend tatkräftige Unterstützung! Wir bieten ein motiviertes, leistungswilliges Team, einen engagierten Trainer und die realistische Aussicht auf einen mittleren Tabellenplatz.
Jede Dame, die schon einmal Handball gespielt hat und sich wieder aktiv betätigen will, wird gerne in unser Team aufgenommen. Trainingszeiten sind jeweils dienstags und freitags, alles weitere unter der Rubrik "Handball - Übersicht/Trainingszeiten“.

Toller Erfolg im Gelpetal

Bei teilweise strömendem Regen und einem sehr tiefen Rasen, der auf dem Ascheplatz nur spärlich vorhanden war, sicherte sich die B-Jugend in der Vorrunde mit einem Sieg über den CVJM Oberwiehl und zwei Remis gegen TV Gelpetal 1 und 2 den Sieg in den Hinspielen auf „Rasen“.
Die Rückspiele wurden auf dem neu gestalteten Beachhandallplatz ausgetragen.

Hier konnten wir in den ersten beiden Spielen souverän gegen CVJM Oberwiehl und TV Gelpetal 2 durchsetzen. Im dritten Spiel konnten wir die erste Halbzeit mit einem deutlichen Sieg für uns gestalten. Die zweite Halbzeit ging jedoch knapp an die Gelpetaler. Nun musste das Shoutout entscheiden. Hier unterlagen wir leider. Den Turniersieg konnte uns zu diesem Zeitpunkt jedoch niemand mehr nehmen.

Weiterlesen ...

Der TUS Reichshof war am 12.05.2012 Ausrichter des Sommerrunden Turniers.
Gemeldete Mannschaften waren:

  • TUS Reichshof
  • JSG Bergneustadt / Strombach
  • TV Wahlscheid
  • TUS Derschlag (nicht angetreten)

Für unsere C-Jugend ging es um eine Standortbestimmung und Spielerfahrung für die neu in die Mannschaft gerückten Spieler aus der D-Jugend. Wir wurden ungeschlagen mit einer sehr guten und mannschaftlich geschlossenen Leistung Turniersieger.

Weiterlesen ...

Handballkinder jubeln VfL Gummersbach zum Sieg

Mit Video vom Einlauf und Bilder-Gallerie

Die Handballerkinder der männlichen E- und D-Jugend waren heute beim Bundesliga-Heimspiel des VfL Gummersbach gegen den SC Magdeburg als Einlaufkinder mit von der Partie. 28 Kinder liefen gemeinsam mit den Spielern der beiden Mannschaften in der Eugen Haas-Halle in Gummersbach ein und trieben den VfL in ausverkaufter Halle zu einem grandiosen 25:21 Sieg. Die Halle bebte und es war sowohl für die Kinder als auch deren Eltern ein tolles Erlebnis! Von TuS-Seite war als Glückbringer Geburtstagskind Eric Schmal dabei, der heute seinen 11. Geburtstag feiern konnte.

Ein Dank gilt dem Trainer der beiden Mannschaften Andreas Hube, der diese Highlight arrangiert hatte!

Weiterlesen ...

Das Hallen-Handballturnier für Dorf- und Freizeitmannschaften zu Gunsten des Sportpark-Projektes wurde am Samstag, 22.Oktober überaus erfolgreich durchgeführt.
Es gingen acht Mannschaften (besser: Teams, weil teilweise gemischt!) an den Start. Zwei Gruppen mit je vierTeams standen sich in der Vorrunde gegenüber:

 Gruppe 1
          Gruppe 2
 Fußballer Alte Herren TuS    Fußballer A-Jugend TuS
 VfL Fanclub    Team Otto Kind AG
 Vorstand des TuS    Badminton Team TuS
 Alte Herren 2 Handball TuS    Blau-Weiß Voran

In der Vorrunde wurde in den Gruppen Punkte gesammelt, in der Endrunde spielten die gleichplatzierten Teams aus den Gruppen die Plätze 7 und 8, 5 und 6, 3 und 4 bzw. 1 und 2 untereinander aus.

Weiterlesen ...

Hallen-Handball-Turnier
für Dorf- und Freizeitmannschaften
zu Gunsten des Sportpark-Projekts

Eingeladen sind alle Dorf- und Freizeitmannschaften, die "Handball" einfach mal selbst erleben / spielen möchten und Spaß haben wollen!
Für das leibliche Wohl ist bestens vorgesorgt.

 am:  Samstag, 22.10.2011
 Zeit:  ab 14.00 Uhr (bis ca. 18.30 Uhr)
 Ort:  Sporthalle der Gesamt- und Grundschule (Eingang über den unteren Schulhof)
 Ausrichter:  TuS Reichshof, Abteilung Handball

 

Weiterlesen ...

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok