Am Montag fand in Wiehl die Ehrung zur diesjährigen OVZ Sportlerwahl statt. Bereits die Nominierung für diese Wahl ist ein großer Erfolg. Die Wahl auf Platz 1 stellt jedoch alles in den Schatten und zeigt, dass Nelly sich längst mit anderen Spitzensportlern messen kann. Es ist schön zu sehen, dass der Einradsport immer mehr an Anerkennung gewinnt.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Wähler, die Nelly Otte und auch den restlichen Einradfahrern vom TuS Reichshof so einen erfolgreichen Start ins WM-Jahr 2016 beschert haben.

Nachfolgend die Berichterstattungen der Oberbergischen Volkszeitung und von Radio Berg.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok