TuS Reichshof 1883/1929 e.V.
Hilgenstock 23a
51580 Reichshof

  +49 2265 980776

Termine

RoadShow
15 Jun 2019
10:00 - 15:00 Uhr

dearenfrelhifaruestr
 
 Sa 10.00 - 13.00 Uhr
 in der Sporthalle "Hahnbucher Straße"

 Ansprechpartner/-in:
  Kerstin Hirte (Tel. 02265 / 98 15 63)

Während viele das Einradfahren aus dem Zirkus kennen, ist es als Wettkampfsport nur wenigen Leuten bekannt.

Wettkampf-Disziplinen:

Rennen:
100 m, 400 m, 800 m, 10 km, Marathon, Staffel ...
Freestyle:
Einzel-, Paar- und Gruppenküren ...
MUni:
(Abkürzung für Mountain Unicycling) bedeutet das Einradfahren im Gelände: Cross-Country, Downhill, North Shore, Uphill
Trial:
Trial, Hoch- und Weitsprung

Weitere Infos erhaltet ihr auch unter www.allstars-onewheel.de

Weltrekord!

Nelly Otte hat eine neue Weltrekordmarke gesetzt.

Am letzten Wochenende fand die alljährliche EUC (Extreme Unicycling Championship) statt - eine Einrad-Convention, die von internationaler Beliebtheit zeugt. So trafen sich auch in diesem Jahr 150 Einradfahrer aus 20 verschiedenen Ländern in den Abenteuerhallen Köln Kalk, um in den Disziplinen Flat, Street und Trial gegeneinander zu konkurrieren, aber auch um voneinander zu profitieren und sich untereinander auszutauschen.

Im Trial traten Robin Gudenrath, Nelly Otte, Lalenia Hirte und erstmals auch Lisann Köster an. Besonders Nelly Otte zeigte sich in Hochform und konnte sich trotz sehr starker weiblicher Konkurrenz den 1. Platz sichern.

Am Samstagabend starteten sowohl die Männer als auch die Frauen zusätzlich einen Weltrekordversuch im "Highjump to platform" (Palettenhochsprung). Nachdem die Herren eine neue Bestmarke setzten, konnte sich auch Nelly Otte behaupten und sprang sich mit über 5 Paletten bzw. einer Höhe von 76cm an die Weltspitze der Damen.


Welch ein grandioser Jahresbeginn.

 

Drucken E-Mail

Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde Reichshof

Anlässlich der großartigen sportlichen Erfolge im Rahmen der Weltmeisterschaft in Montreal wurden die Einradfahrer heute von Bürgermeister Rüdiger Gennies persönlich im Rathaus in Denklingen empfangen.
Die drei Heimkehrer konnten Rüdiger Gennies über ihre Eindrücke und Erlebnisse bei der UNICON 17 berichteten. Anschließend trugen sich Nelly Otte, Lalenia Hirte und Robin Guderath ins Goldene Buch der Gemeinde Reichshof ein.
Lara-Marie Lüders wird dies nach ihrer Rückkehr aus Kanada nachholen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weltmeisterlicher Empfang am Flughafen Köln/Bonn

12x Edelmetall und eine dreifache Vize-Weltmeisterin

 
Fotos: links Michael Kleinjung - Oberberg aktuell, rechts Radio Berg

Von der UNICON 17, der Weltmeisterschaft im Einradfahren, kehrten unsere Einradfahrer am vergangenen Dienstag mit insgesamt 12 Medaillien aus dem kanadischen Montreal erfolgreich zurück. Nelly Otte, Lalenia Hirte, Robin Guderath und Lara-Marie Lüders konnten in insgesamt 13 Disziplinen 12 Medaillien für Deutschland und den TuS Reichshof holen. Besonders erfolgreich war Nelly Otte, die jeweils im Hochsprung, Weitsprung und Speedtrial Vize-Weltmeisterin wurde!!

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Der TuS in Montreal

Unsere Einradfahrer sind nach langer Reise in Montreal angekommen und haben schon mal einen ersten Blick auf das Olympiastadion geworfen bevor am Mittwoch, mit einer Eröffnungsfeier, die WM beginnt.

Drucken E-Mail

All Stars - On(e) Wheel: Das WM-Fieber geht weiter

Am 25. Juli beginnt die Einrad-Weltmeisterschaft in Canada

Mit dabei sind vier Sportler der Reichshofer Wettkampfgruppe „All Stars – On(e) Wheel“, die bereits bei der vergangenen WM zahlreiche Medaillen gewannen.

Bilder: Fenja Jansen --- Die deutsche Rekordhalterin im Einrad-Hochsprung, Nelly Otte, gab Freunden und Sponsoren eine Kostprobe ihres Könnens

Es ist knapp zwei Wochen her, da hat Nelly Otte den Deutschen Rekord im Damen Einrad-Hochsprung geknackt. Nun will sie mit ihren Teamkollegen von „All Stars – On(e) Wheel“ des TuS Reichshofs bei den Einrad-Weltmeisterschaften angreifen. In knapp zehn Tagen wird sie gemeinsam mit den Einradsportlern Lalenia Hirte, Robin Gudenrath und Lara-Marie Lüders im kanadischen Montreal, Austragungsort der Einrad-Weltmeisterschaften, vor allem in den Sprungdisziplinen sowie im Cross, Downhill, Uphill und Trial an den Start gehen. „Es gibt eine Österreicherin, von der ich weiß, dass sie höher springt als ich“, machte Otte deutlich, dass ein Platz auf dem Siegertreppchen durchaus realistisch ist.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Neuer Deutscher Rekord!!!

Nelly Otte brach Deutschen Rekord im Einrad-Hochsprung


Nelly Otte hat im Einrad-Hochsprung eine neue deutsche Bestmarke erzielt. Die 17-jährige sprang auf den Deutschen Meisterschaften in Crailsheim über eine Höhe von 78 cm. Damit erhöhte sie den bestehenden Rekord um 3 cm.

Aber auch der Rest des Teams war erfolgreich, so wurden insgesamt 5 Medaillen in den Altersklassenwertungen und 3 Platzierungen in den Gesamtwertungen erreicht.

Drucken E-Mail

Ehrung bei der OVZ Sportlerwahl

Die All Stars - On(e) Wheel zweimal ganz vorne!

Gestern abend wurden in Lindlar die Ergebnisse der diesjährigen Sportlerwahl bekanntgegeben.
Mit 6406 Punken landete Nelly Otte bei den Sportlerinnen auf Platz 6 und das ganze Team mit 6925 Punkten auf Platz 5 bei den Mannschaften.

Einen herzlichen Dank an alle Wähler, die uns ihre Stimme gegeben haben.

 

Drucken E-Mail

logo vg eckenhagen

Copyright © 2019  -  TuS Reichshof 1883/1929 e.V.
Alle Rechte vorbehalten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok