TuS Reichshof 1883/1929 e.V.
Hilgenstock 23a
51580 Reichshof

  +49 2265 980776

Termine

Mitgliederversammlung
29 Nov 2019
19:30 - Uhr

Sportlerehrung GSV Reichshof
06 Dez 2019
18:00 - Uhr

dearenfrelhifaruestr

Ehrenmitglied Hans-Kurt Wenigenrath verstorben

Mit tiefer Betroffenheit hat der TuS Reichshof 1883/1929 e.V. vom Tod seines Ehrenmitgliedes Hans-Kurt Wenigenrath erfahren. Hans-Kurt ist am 14. Juni im Alter von 82 Jahren verstorben.
Er trat 1949 in den Altverein SV 1929 Sinspert-Wehnrath e.V. ein und war über viele Jahre als Fußballer aktiv.
Auch nach seiner aktiven Zeit hielt er dem Verein die Treue. Sein freundliches Wesen wird uns in guter Erinnerung bleiben.

In Dankbarkeit und Anteilnahme werden wir ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Wally und seiner Familie.

Der Vorstand
des TuS Reichshof 1883/1929 e.V.

Drucken E-Mail

RoadShow des KSB Oberberg erfreute sich großer Resonanz

k DSC04875Am gestrigen Samstag veranstaltete der Kreissportbund Oberberg im Rahmen des Schulfestes der Gesamtschule Reichshof seine diesjährige Roadshow in Eckenhagen.
Die Gesamtschule Reichshof konnte sich gemeinsam mit den Reichshofer Sportvereinen einer breiten Öffentlichkeit präsentieren. Die Schulleiterin der Gesamtschule Reichshof, Anne Halfar, freute sich darüber, dass die Roadshow in Zusammenarbeit mit der Gesamtschule in Eckenhagen stattfinden konnte.
Moderator Rüdiger Hockamp vom Team3 Show & Promotion führte durchs Programm und freute sich über die Teilnahme von Bürgermeister Rüdiger Gennies, Hagen Jobi (Vorsitzender des Kreissportbundes Oberberg), Susanne Schneider (Vorsitzende des Gemeindesportverbandes Reichshof) sowie Ehrengast Friedhelm Julius Beucher (Präsident des Deutschen Behindertenverbandes).

Auf der großen Bühne auf dem Schulhof der Gesamtschule fand ein sehr abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Darbietungen statt. Große Begeisterung entfachte die "Unicycleshow" der Einradfahrerinnen des TuS Reichshof. Kim Lilien Höser, Swantje Wicker, Finnja Groß und Lalenia Hirte beeindruckten die Zuschauer mit einer tollen Vorführung.

Die Volleyballer und die Jiu-Jitsuka des TuS Reichshof boten in der Sporthalle Mitmach-Aktionen an, welche von vielen Schülerinnen und Schülern wahrgenommen wurden. Zudem war der TuS Reichshof mit einem Informationsstand vertreten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Ehrenmitglied Adolf Ising verstorben

Mit tiefer Betroffenheit hat der TuS Reichshof 1883/1929 e.V. vom Tod seines Ehrenmitgliedes Adolf Ising erfahren. Adolf ist am 3. Mai im Alter von 86 Jahren verstorben. Er trat 1949 in den Altverein SV 1929 Sinspert-Wehnrath e.V. ein und war über viele Jahre als Fußballer aktiv.
Auch nach seiner aktiven Zeit hielt er dem Verein die Treue. Zudem hat er Ende der sechziger Jahre die erste Mannschaft einige Zeit als Betreuer begleitet.
Sein freundliches Wesen wird uns in guter Erinnerung bleiben.
In Dankbarkeit und Anteilnahme werden wir ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Der Vorstand
des TuS Reichshof 1883/1929 e.V.

Drucken E-Mail

TuS Reichshof möchte seine Damenmannschaft personell verstärken

Wie so viele Vereine im Oberbergischen sucht auch der TuS Reichshof Verstärkung für seine Damenmannschaft. Das Reserveteam musste aus Personalmangel schon während der Rückrunde abgemeldet werden. Für die 1. Mannschaft (Kreisliga A) stehen derzeit rund 20 Spielerinnen zur Verfügung, allerdings wird sich der Kader im Sommer erneut verändern.

Wer mindestens 16 Jahre alt ist (Jahrgang 2003), kann gerne ab sofort mittwochs und freitags um 19 Uhr beim Training im Sportpark Eckenhagen vorbeischauen.

Weitere Informationen gibt es bei

Trainer Michael Forsthoff
Tel. 0170 / 47 11 727
eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken E-Mail

WOW - Lalenia ist Oberbergs Sportlerin des Jahres 2018!

Sieg bei OVZ-Sportlerwahl

Die Entscheidung ist gefallen und die Gewinner stehen fest. Mit 6363 Punkten hat sich Lalenia an die Spitze der Oberbergischen Sportlerinnen gesetzt.
Mit Spannung erwarteten die Gäste gestern abend in der Wiehltalhalle wer sich in den Kategorien „Sportler, Sportlerin und Mannschaft des Jahres“ durchsetzen würde. Und als das Geheimniss dann gelüftet wurde, konnte Lalenia nur völlig gerührt und sprachlos den Pokal entgegennehmen. – „Das i-Tüppfelchen zum in Südkorea errungenen WM-Titel“
An dieser Stelle ein herzliches und riesiges Dankeschön an alle Wähler, die Lalenia diese Anerkennung zukommen ließen.

Drucken E-Mail

5 EUR spenden – mit 15 EUR unterstützen

crowdfunding

 

Heute startet die Spendenphase des Crowdfunding-Projektes der Vereinsgemeinschaft Eckenhagen. Die Aktion läuft bis längstens zum 24. Juni diesen Jahres.

Jeder kann mit einer Spende ab 5 Euro das Projekt "Eckenhääner Saal" unterstützen und erheblich fördern, denn für jeden Spender ab 5 Euro legt die Volksbank 10 Euro drauf. Natürlich kann das Projekt auch mit einer höheren Spende unterstützt werden!

icon informationSo einfach geht´s
Im Internet folgende Adresse aufrufen: https://oberberg.viele-schaffen-mehr.de/eckenhaeaener-huuseckenhaeaener-huus
Sofern ihr bereits registriert seid, meldet euch einfach an oder nutzt die Gastunterstützung.
Anschließend könnt ihr das Projekt mit einem beliebigen Betrag per Giropay (Online-Banking) oder Kreditkarte unterstützen.

Eine entsprechende Option zur Ausstellung einer Spendenquittung könnt ihr während des Zahlungsprozesses auswählen.

Sofern ihr die Spende bar zahlen möchtet, ist dies auch möglich.
Sprecht uns einfach an (Tel. 02265 - 980 776) !

Macht mit, unterstützt das Projekt und leitet diese Info an alle Team-/Mannschaftmitglieder, Klassenkameraden und möglichst viele Freunde und Bekannte weiter !!!

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Unsere D-Jugend Handballer

handball d jugend

hinten v.l. Andreas Hube, Liam, Max, Moritz, Leon, Philipp, Bastian und Sandra Lauff
vorne v.l. Till, Marie, Stfan, Marie-Julie und Bjarne
es fehlen: Jeremy, Willi und Andreas

weitere Infos hier

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

logo vg eckenhagen

Copyright © 2019  -  TuS Reichshof 1883/1929 e.V.
Alle Rechte vorbehalten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok