TuS Reichshof 1883/1929 e.V.
Hilgenstock 23a
51580 Reichshof

  +49 2265 980776

Termine

dearenfrelhifaruestr

Provinzial Agentur Karl-Heinz Euler sponsert neue Trikots

4 Mannschaften freuen sich über neues Outfit

Insgesamt 4 Juniorenmannschaften freuen sich über das neue Outfit.
Die Provinzial Agentur Karl-Heinz Euler aus Reichshof Eckenhagen sponsert einen kompletten Trikotsatz für die jeweiligen Mannschaften.
Agenturleiter Karl-Heinz Euler übergab den Trikotsätze an die Trainer der Mannschaften.
Vielen Dank für die Unterstützung!

 

Drucken E-Mail

Nachtragshaushalt von Gemeinderat verabschiedet

Sowohl Haupt- und Finanzausschuss als auch der Rat der Gemeinde Reichshof gaben in ihrer Sitzung am 5. Oktober 2010 zum Nachtragshaushalt ein positives Votum ab. Hier die Berichterstattung der Medien:

Oberbergische Volkszeitung (07.10.2010)

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Handballabteilung hat einen neuen Vorstand

Pünktlich zum Monatsanfang am 01.09.2010 wurde ein neuer Abteilungsvorstand gewählt. Nachdem die alte Vorstandsleitung unter Karsten Altenvoerde und Andreas Fischer, die Segel gestrichen hatte, sahen einige engagierte Mitglieder ihre Aufgabe darin, eine neue Abteilungsleitung zu bilden.

So gibt es nun eine geschäftsführende Abteilungsleitung, die sich aus Stefan Hillebrand (Abteilungsleitung), Frank Jungjohann (Spielerwart), Marcus Henkel, Lars Bölter (Mannschaftswart) und Thorsten Kamp (Zeugwart) zusammensetzt. Zur erweiterten Abteilungsleitung gehören Frauenwart Hans Böje, Männerwart Michael Rau, Jugendwart Andreas Hube, Mädchenwart Christine Fischer, Schiedsrichterwart Stephan Hinz, Anette Hannes (Finanzen), Jana Frick und Jan Henkel als Pressewart und last but not least Silvia Henkel (Catering).

Der neue Vorstand konnte schon die ersten Erfolge verbuchen. Das Trainerproblem der männlichen C-Jugend wurde gelöst und mit Sandra Lauff und Manuel Tessmer konnten Handball erfahrene Coachs gefunden werden.
Zudem gab es eine größere Restauration der Halle in den Sommerferien. Die Abteilung konnte sich hier über eine sehr ansehnliche Anzeigentafel, mit allen nötige Funktionen freuen. Auch wurde die Beleuchtung getauscht, der Boden an den nötigen Stellen geflickt und ein Lärmschutz angebracht. Womit die Handballabteilung hoffentlich sehr gut, mit ihren acht Mannschaften, in die Saison startet.

Drucken E-Mail

Gemeinderat beschließt Projekt Sportpark 2011

Sanierungsmaßnahme kann im nächsten Jahr umgesetzt werden!
Jetzt heißt es Ärmel hochkrempeln

In der Sitzung des Gemeinderates am 31. August wurde beschlossen, alle drei in der Gemeinde Reichshof geplanten Kunstrasenplätze bis zum Jahr 2012 zu realisieren, vorausgesetzt die vom Gemeinderat in den letzten Sitzungen beschlossen Eckpunkte werden eingehalten.

Wolfagng Linz, Rektor der GGS Eckenhagen, und Thomas Funke, Vorsitzender des TuS Reichshof, präsentierten dem Gemeinderat das "Projekt Sportpark Eckenhagen 2011" und stellten die geplante Umsetzung und Finanzierung des Projektes dar.
Aus der Präsentation ging hervor, dass das beschlossene Eckpunktepapier durch den TuS Reichshof bereits erfüllt wird.
Da auch der SSV Wildbergerhütte und der SSV Odenspiel in ihren Planungen weit vorangeschritten sind, haben sich Vertreter des TuS und des SSV vor einigen Wochen zusammengeschlossen, um ihre Projekte gemeinsam umzusetzen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Sommerturnier 2010 zugunsten des "Projektes Sportpark Eckenhagen 2011"


Das diesjährige Sommerturnier der Fußballabteilung vom 20. bis 23. August stand ganz im Zeichen des Projektes Sportpark Eckenhagen 2011. Der Wettergott hatte mit dem Regen ein Einsehen, so dass das Wochenende am Freitagabend mit dem Alte-Herren Turnier starten konnte. Fünf Mannschaften wurden für das Turnier gemeldet. Als Sieger setzte sich der FV Wiehl durch.

1. Platz FV Wiehl
2. Platz AH Iseringhausen
3. Platz TuS Reichshof
4. Platz SG Hunsheim
5. Platz SV Oetterhagen

Samstags wurde das Turnier der Dorf- und Freizeitmannschaften ausgetragen. Von den insgesamt 14 Mannschaften setzte sich im Finale das Team Durasil durch.

1. Platz Team Durasil
2. Platz Dorfgemeinschaft Im Grund
3. Platz BSG Schroedahl
4. Platz SG Hahnenseifen

Der Sonntag wurde mit dem Menschenkicker-Turnier eingeläutet. Als Sieger ging die Mannschaft der "Jungschützen Sinspert" vor der Mannschaft "Deutsches Eck" vom Tisch. Zudem nahmen noch die "31er", der Kegelclub "Die Fetzer" sowie die Handballer des TuS Reichshof teil.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Jahrhundert Spieler Dieter Kroschwald beendet Karriere

Nach über 45 Jahren aktivem Fußball beendet Dieter Kroschwald seine Fußballerkarriere

Immer kommt er noch gerne montags zum Alte Herren Training auf den Fußballpatz nach Sinspert, doch selbst trainieren kann er verletzungsbedingt kaum noch. Am vergangenen Montag  gab Dieter Kroschwald seinen Ausstand bei den Alten Herren. Der heute 63 jährige bekam zum Abschied ein Trikot und den „Dieter Kroschwald Gedächtnis Pokal“ von seinen Mitspielern überreicht. 

Die Karriere
(Quelle: Oberberg-Fußball, Privat)

1965 / 66
Kroschwald spielt als Stürmer in der A-Jugendmannschaft des SV Sinspert-Wehnrath in der Leistungsstaffel 1 Oberberg

1967 / 68
Spieler beim SV Sinspert-Wehnrath in der 1. Kreisklasse Oberberg (6. Liga)

30. Juli 1967
In Endspiel um den Kreispokal Oberberg gewinnt der SV Sinspert-Wehnrath vor 400 Zuschauer in Wildbergerhütte gegen den Bezirksligisten SV Morsbach knapp mit 1:0. in der 30. Minute bekommen die Sinsperter einen umstrittenen Handelfmeter zugesprochen. Dieter Kroschwald verwandelt sicher zum 1:0. Auf der Gegenseite gibt es dann kurz darauf einen unzweifelhaften Handelfmeter, doch Wirth schießt den Ball über das Tor.
Am Ende dieser Spielzeit belegt der SV Sinspert-Wehnrath in seiner Staffel, punktgleich mit dem BSV Viktoria Bielstein, den 1. Tabellenplatz.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

DFB Mobil besuchte TuS Reichshof


Am Mittwoch, den 19.Mai.2010 besuchte das DFB Mobil den TuS Reichshof. Das Programm bestand aus einem Demotraining für unsere F1, F2 und E Jugend. Im Mittelpunkt des praktischen Trainings standen einfache Organisation und Durchführung eines entwicklungsgerechten Trainings mit F-/E-Junioren.
Im Anschluss fand der Informationsteil im Clubhaus statt. Die Trainer informierten in kurzen Vorträgen über die Qualifizierungsangebote des DFB und des Fußball-Verbandes Mittelrhein.

Zur Bilder-Gallerie

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

logo vg eckenhagen

Copyright © 2019  -  TuS Reichshof 1883/1929 e.V.
Alle Rechte vorbehalten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok