TuS Reichshof 1883/1929 e.V.
Hilgenstock 23a
51580 Reichshof

  +49 2265 980776

Termine

Eröffnungsparty "Eckenhääner Huus"
29 Mär 2019
19:00 - Uhr

Tag der offenen Tür im "Eckenhääner Huus"
31 Mär 2019
11:00 - Uhr

RoadShow
15 Jun 2019
10:00 - 15:00 Uhr

dearenfrelhifaruestr

Saisonabschluss der D-Jugend auf dem Jugendzeltplatz

Zum Saisonabschluss traf sich die D-Jugendmannschaft der Fußballabteilung des TUS Reichshof noch einmal in alter Besetzung auf dem Jugendzeltplatz Aggertal. Nach dem Aufbauen der Zelte wurde eine gemeinsame Kanutour unternommen und die Talsperre unsicher gemacht. Nachdem alle heil und trocken wieder festen Boden unter den Füßen hatten, wurde der Grill angeschmissen. Dank der vielen Salatspenden durch die Eltern und der finanziellen Unterstützung des TUS wurde jeder satt und konnte sich gestärkt auf das Viertelfinalspiel gegen Italien vorbereiten. In dem Gemeinschaftsraum des Zeltplatzes haben wir auch zur Freude weiterer Jugendgruppen eine Großbildleinwand aufgebaut und mit ca. 70 Fußballfans das spannende Spiel angeschaut. Nach dem Elfmeterschießen war unsere Itlien-Fraktion zwar etwas enttäuscht, aber die gute Laune war schnell wieder hergestellt. Um ca. 02:00 Uhr waren dannn alle Jugendlichen eingeschlafen, so dass auch die Trainer ihr Zelt aufsuchen konnten. Nach einem zünftigen Frühstück am nächsten Morgen konnten alle etwas übernächtigt von den Eltern wieder abgeholt werden. Am Ende waren sich alle darüber einig, dass das ein toller Saisonabschluss war. Vielen Dank an den TUS für die Unterstützung aus der Jugendkasse.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Ein Wochenende, zwei Deutsche Meisterschaften

Als letzte Hürde vor der Einrad-WM standen für Kim, Nelly, Robin und Lalenia am vergangenen Wochenende gleich zwei Wettkämpfe auf dem Programm: Freitags die Deutsche Meisterschaft im Hoch- und Weitsprung in Traunstein sowie Samstag/Sonntag die Deutsche Mountainunicycling Meisterschaft in Neukirchen am Teisenberg.
In den Sprungdisziplinen erreichte Nelly in ihrer neuen Altersklasse (weiblich 19+) jeweils den dritten Platz sowie im Hochsprung zusätzlich den dritten Platz in der Gesamtwertung.
 
Am Teisenberg konnten unsere Sportler dann endlich wieder geliebte Bergluft schnuppern. Bei sehr durchwachsenem Wetter erzielte Nelly im Cross Country als auch im Uphill den dritten Platz in ihrer Altersklasse, während Lalenia im Downhill ebenfalls den dritten Platz in ihrer Altersklasse (auch weiblich 19+) erreichte.

 

Drucken E-Mail

Fußballer des TuS Reichshof sagen „DANKE“



Im Rahmen des letzten Heimspieltages der Seniorenmannschaften präsentierten heute die Kicker des TuS stolz Ihre neuen Regenjacken.

„Alle Mannschaften von den Bambinis bis zur Alte Herren Mannschaft sind mit den Regenjacken ausgestattet worden. Insgesamt konnten 150 Jacken angeschafft werden“, so Burkhard Irnich (Abteilungsleiter Fußball).
Möglich wurde diese Investition nur durch eine Sponsorengemeinschaft der Firmen Elektrisola Dr. Gerd Schildbach GmbH & Co. aus Eckenhagen, SCHLEIFSTEIN Maschinentechnik GmbH aus Siegen und der Zweigstelle Eckenhagen der Volksbank Oberberg eG.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

3502 Stufen mit dem Einrad in 60 Minuten ...

... und der WW in Spanien ein Stückchen näher gekommen.

 

Diese stolze Stufenanzahl haben vier Einradfahrer der All Stars on(e) Wheel am vergangenen Sonntag am :metabolon-Hügel in Lindlar erklommen.

Robin Gudenrath, Lalenia Hirte, Nelly Otte und Kim Lilien Höser veranstalteten dieses einzigartigen Event um ihre diesjährigen Teilnahme an der Einrad-Weltmeisterschaft in Donostia-San Sebastian zu finanzieren. Dazu hatte jeder der vier Sportler im Vorfeld Privatpersonen und Unternehmen angesprochen, die sich dazu bereit erklärten pro gesprungener Stufe einen Geldbetrag zu spenden. Mit dem Gedanken der kommenden WM-Teilnahme im Kopf und der tickende Uhr im Nacken, übertraf dann jeder von ihnen die persönlich gesteckten Ziele. Die schweißtreibend erkämpfte Gesamtsumme kommt nun in die gemeinschaftliche Gruppenkasse.

Unser Dank gilt allen Sponsoren, Zuschauern, Helfern, Pressevertretern und natürlich dem Projektstandort :metabolon für diese gelungene Aktion.

Drucken E-Mail

Jugend besuchte Bundesligaspiel Leverkusen - Ingolstadt

Bambinis, F- und E- Jugend zu Gast bei Bayer 04

Karl Heinz Wiest, unser Teammanager der Seniorenmannschaften hatte die Organisation übernommen. "Um 13:00 Uhr ging es mit einem Hofacker Reisebus los. Insgesamt waren wir 41 Personen, tolle Stimmung, ein besonderer Nachmittag für unsere jungen Kicker, so Wiest.
Nach der Rückkehr wurde noch ein leckeres Bratwürstchen im Sportpark gegessen.
Eine rundum gelungene Veranstaltung.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Fußball E-Jugendliche waren Einlaufkinder beim VfL

Gummersbach gewinnt dramatisches Spiel 31:30

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Neuausrichtung in der Leitung der Fußballabteilung

Dr. Burkhard Irnich ist neuer Abteilungsleiter Fußball

Foto rechts: Dr. Burkhard Irnich und Frank Giebeler
Dr. Burkhard Irnich wurde auf der Jahreshauptversammlung am 22.4.2016 zum neuen Abteilungsleiter Fußball gewählt. Er übernimmt die Abteilungsleitung von Frank Giebeler, der sich nach langjähriger Vorstandsarbeit nicht mehr zur Wahl stellte.
Die sportliche Leitung übernimmt Michael Ranke und die Jugendleitung Michael Forsthoff.
"Mit diesen beiden Wunschkandidaten können die schon begonnenen Umstrukturierungen in der Abteilung Fußball weiter vorangetrieben werden", freut sich Dr. Burkhard Irnich.
Den geschäftsführenden Vorstand komplettieren Ralf Höhler (Geschäftsführung), Denise Steinert (Finanzen) und Andreas Lenz (Bauprojekte).
Als weitere Vorstandsmitglieder wurden Petra Rath (Passwesen), Angela Giebeler (Turnierorganisation), Karl Heinz Wiest (Teammanager Senioren), Jürgen Schiller (Spielbetrieb), Tobias Feld (Platzwart), Markus Lange (Bandenwerbung), Thomas Schuster (Ausstattung), sowie Kathrin Winheller, Andreas Mortsiefer und Guido Ising (alle Beisitzer) gewählt.
"Jetzt sind wir in allen Bereichen optimal aufgestellt und können den eingeschlagenen Weg weiter erfolgreich voran bringen", so Geschäftsführer Ralf Höhler.


v. l. Andreas Lenz, Michael Forsthoff, Michael Ranke, Tobias Feld, Thomas Schuster, Dr. Burkhard Irnich, Ralf Höhler, Denise Steinert, Guido Ising, Petra Rath, Karl-Heinz Wiest, Kathrin Winheller, Angela Giebeler und Andreas Mortsiefer bilden die neue Abteilungsleitung

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

logo vg eckenhagen

Copyright © 2019  -  TuS Reichshof 1883/1929 e.V.
Alle Rechte vorbehalten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok